Wildgatter Hildesheim

Mein Besuch am Karfreitag 2018 

Es waren viele Besucher unterwegs

ich hatte nur Augen für die schönen Tiere die dort leben.

Mich sieht man im Auge vom Kolkrabe da ich mich drin spiegelte.

Ich habe einige schöne Aufnahmen fertigen können.

 

 

 

 

 

Der Pfau...

 Er tanzte für sein Weib

und für mich an diesem sonnigen Karfreitag.

Aufgrund ihres auffälligen Aussehens gelten vor allem die Männchen als die ältesten Ziervögel.

Bereits in den Sagen der griechischen Antike wurden sie erwähnt.

Als standorttreue Vögel werden die ursprünglich in Indien und Sri Lanka beheimateten Tiere

heute weltweit als Haustiere gehalten.

 

Die Pute...

auch Haustruthuhn

der Puter Truthahn waren in guter Stimmung ihnen hat die Wärme der Sonne gut getan.

Ursprünglich kommen diese Hühnervögel aus Südamerika.

Dort wurden sie bereits von den Azteken als Nutztiere gehalten und gezüchtet.

Im frühen 16. Jahrhundert nahmen europäische Seefahrer den ersten Truthahn mit in die Heimat.

Ein Truthahn wiegt im Durchschnitt 10 Kilogramm, die Weibchen sind etwas kleiner und mit 4 Kilogramm deutlich leichter.

Die Tiere haben eine Lebenserwartung von 10 Jahren.

Für die meisten Menschen ist ein Truthahn kaum mehr als ein Festschmaus, doch in Wahrheit sind Truthähne soziale und verspielte Vögel,

die gerne mit anderen zusammen sind.

Sie lassen sich nur allzu gerne die Federn streicheln und zwitschern,

gackern und singen zu ihrer Lieblings Musik.

Jeder, der in Auffangstationen Zeit mit ihnen verbringt, wird schnell merken, dass Truthähne eine ebenso ausgefeilte Persönlichkeit haben, wie Hunde und Katzen.

 

Damwild und Rotwild 

Greifvogel -Falke -Eule - Haushuhn -Storch- Distelfink- Buchfink- 

Wildkatze